Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde in Dornhan!

Dazu gehören neben der Kernstadt Dornhan auch die Stadtteile Busenweiler/Aischfeld und Gundelshausen.

Derzeit zählt unsere Kirchengemeinde ca. 1.650 Gemeindeglieder.

Unser Profil ist missionarisch-diakonisch.

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen um (meistens) 9.30 Uhr ist für uns das zentrale Element. Er wird sehr vielfältig gestaltet.
Falls Sie als Gemeindemitglied den Gottesdienst gesundheitlich bedingt nicht besuchen können, gibt es das Angebot der Gottesdienstwürfel.

Unser Gemeindeleben ist kirchenmusikalisch reichhaltig. Angebote vom Zwergenclub, Kirche für KnirpseAbenteuerland Bibel, über Treffpunkte für Erwachsene bis zur Andacht im Seniorenzentrum sprechen verschiedene Altersgruppen und Menschen unterschiedlicher geistlicher Prägung an (Näheres erfahren Sie durch Anklicken der Rubriken am linken Rand).

Als Versammlungsort und Treffpunkt haben wir ein Gemeindehaus neben der Kirche. Der Evangelische Kindergarten am Marktplatz bereichert mit einer Regelgruppe und einer Zeitmischgruppe mit verlängerten Öffnungszeiten unser Gemeindeleben. Zweijährige werden gerne aufgenommen.

Hansjörg Landenberger ist seit Juli 2014 unser Gemeindepfarrer.

Zweiter Vorsitzender des Kirchengemeinderates ist Werner Kraibühler.

Diakon Martin Faiß ist als Jugendreferent für die Kirchengemeinden Dornhan und Marschalkenzimmern-Weiden in allen Belangen rund um die Kinder- und Jugendarbeit gerne Ihr Ansprechpartner.

Weitere angestellte MitarbeiterInnen sind: Pfarramtssekretärin Inka Günter, Mesnerin Susanne Pfau und Kirchenpfleger Andreas Lehmann.

Das Pfarramt befindet sich in der Bühlerstraße 15 und ist geöffnet am Dienstag und am Donnerstag von 8:30 bis 10:00 Uhr. Telefonisch erreichen Sie uns unter 07455/1234.

Aktuelle Berichte über das Gemeindeleben sind hier zu finden

Den Gemeindebrief können Sie hier nachlesen

Sie können sich auch hier die Tonaufnahme eines Gottesdienstes anhören

 

 

Aktuelle Termine

Hier finden Sie die aktuellen Termine der nächsten zwei Wochen

mehr

Moderner Menschenhandel vor unserer Haustür

ist das Thema des Vortrages am Freitag, 23.2.2018 in der Stadtkirche Oberndorf.

 

Es spricht Gaby Wentland aus Hamburg. Sie gründete im Jahr 2011 den Verein "Mission Freedom", der sich gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution richtet. Ihre Mission ist es, betroffene Frauen und Kinder zu einem...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Erziehung zum Frieden

    Die Schneller-Schulen bauen Brücken, wo andere tiefe Gräben ziehen. Christliche, muslimische und drusische Kinder, Schiiten und Sunniten, Orthodoxe, Katholiken und Protestanten, Jungen und Mädchen, gehen dort gemeinsam zur Schule.

    mehr

  • Pflicht zum Widerstand

    Am 22. Februar jährt sich die Hinrichtung von Hans und Sophie Scholl sowie von Christoph Probst zum 75. Mal. Die Mitglieder der „Weißen Rose“ wurden durch das Fallbeil umgebracht, weil sie zum Widerstand gegen die Nazidiktatur in Deutschland aufriefen. Auch die Ulmer Martin-Luther-Kirche war Schauplatz ihres Widerstands. Und sie erinnert noch heute daran.

    mehr

  • Zum Gedenken an die "Weiße Rose"

    Zum 75. Todestag der NS-Widerstandskämpfer Hans und Sophie Scholl finden am 22. Februar in Ulm verschiedene Veranstaltungen statt.

    mehr