Goldene Konfirmation

Im Gottesdienst am Palmsonntag, 24. März 2013 feierte der Konfirmandenjahrgang 1962/63 die Goldene Konfirmation.

Begleitet von Pfarrerin Herr zogen die Jubilare in die Kirche ein in der sie auf den Tag genau vor 50 Jahren von Pfarrer Otto Ludwig konfirmiert wurden. Sie waren damals der erste Jahrgang 1948/49 die ihr Fest in der neurenovierten Kirche feiern durften.

Sie alle erhielten von ihr die Denksprüche nochmals verlesen und überreicht. Zum Abschluß bekam die Gruppe der ehemaligen Konfirmanden einen Segen zugesprochen.

 

Der Festtag wurde vom Männergesangverein „ Liederkranz Dornhan „ feierlich umrahmt. Zum gemeinsamen Singen von 2 Chorälen wurde die Gemeinde von Pfarrerin Herr mit der Flöte und Janina Schaible am Clavinova begleitet.

 

Vordere Reihe von links:

Irma Hetzel geb. Walter, Annerose Bindl geb. Grötzinger, Doris Vollmer geb. Schmid, Irmgard Tünnemann geb. Wößner, Inge Warth geb. Grözinger

Zweite Reihe von links:

Helga Rabe geb. Schwanz, Margot Heinzelmann geb. Herbstreuter, Lore Fahrner, Thea Hartnack geb. Schaber, Christel Schwenk geb. Walter

Dritte Reihe von links:

Pfarrerin Herr, Gerhard Wilke, Karl Heinzelmann, Gerhard Homp, Alfred Reich, Gerd Eßlinger

 

Text : Inge Warth , Bild KK