Kirche für Knirpse

Neues Leben erwacht - von der Raupe zum Schmetterling

 

Auch dieses Mal waren wieder viele Kinder mit ihren Familien ins Gemeindehaus zur "Kirche für Knirpse" gekommen.

Nach dem Begrüßungslied "Hallo, hallo, hallo" kam auch schon die Raupe Nimmersatt ins Spiel. Sie fraß sich durch den Garten und sagte immer wieder "Ich weiss gar nicht was einmal aus mir werden soll".

Nachdem sie sich verpuppt und als schöner Schmetterling wieder ausgeschlüpft war haben alle gesehen was aus der Raupe geworden ist.

Im anschliessenden Anspiel mit den Handpuppen Ronja und Felix wurde dann der Bogen gespannt zum Tode Jesus und seiner Wiederauferstehung.

Am Ausgang bekamen dann alle Kinder eine Haribo Raupe für den Heimweg.

 

Am Schluß des Gottesdienstes wurde Inka Günter verabschiedet das sie gemeinsam mit ihren Kindern von der Kirche für Knirpse zum Abenteuerland Bibel wechselt.

 

Verabschiedung von Inka Günter durch Pfarrerin Susanna Herr