Neues Fahrzeug in Dienst gestellt

Mit einem Gottesdienst begann die Feuerwehr den Tag der Indienststellung ihres nagelneuen Fahrzeugs vom Typ HLF20.

Die Kirche war voll besetzt u.a. mit vielen Dornhaner und aus Nah und Fern angereisten Feuerwehrkameraden.
Die Predigt in dem ökumenischen Gottesdienst hielt Pfarrer Hansjörg Landenberger, passend zum Anlaß, zu der Geschichte von den drei bzw. vier Männern im Feuerofen.

Mit dabei im Gottesdienst war die Kantorei sowie der Musikverein der dann die Gemeinde im Anschluß an den Gottesdienst zum Horst-Sturm-Platz begleitete.

Pfarrer Landenberger sprach dort ein Gebet für das neue Fahrzeug und die Feuerwehrmänner und Frauen.

 

Bilder: Klaus Kretschmann