Tauferinnerungs-Gottesdienst

Am 12. Juli feierten wir einen Gottesdienst zur Tauferinnerung.
Dazu waren alle getauften vierjährigen Kinder mit ihren Eltern und Paten eingeladen. Diese brachten auch ihre Taufkerzen mit und trugen sie am Anfang des Gottesdienstes nach vorne zu Pfarrer Landenberger der sie für die Dauer des Gottesdienstes anzündete und auf den Altar stellte.

Die ganze Gemeinde war anschließend dazu eingeladen sich ihrer Taufe zu erinnern. Es gab die Gelegenheit sich am Taufstein mit dem Taufwasser ein Kreuz auf die Stirn zu zeichnen.

Musikalisch wurde der Gottesdienst wieder sehr ansprechend vom Chor Aufwind aus Betzweiler-Wälde unter der Leitung von Manfred Link begleitet.