Hauskreiswanderung am 3. Oktober

Am 3. Oktober lud der Hauskreis Aischfeld zu einer Wanderung ins Obere Donautal ein.

Bei herrlichem Herbstwetter machte sich der harte Kern des Hauskreises zusammen mit Pfarrer Landenberger auf die 16 km lange Paradiestour ab Fridingen.

Der Knopfmacherfelsen, das Schloss Bronnen und die Ruine Kallenberg waren wichtige Stationen. Dazwischen gab es immer wieder wunderschöne Ausblicke ins obere Donautal mit seinen herrlichen Kalkfelsen.