Kehrwoche - Ein König räumt auf

Das "Abenteuerland Bibel" hatte im November den König Josia zum Thema. Josia war erst 8 Jahre alt, als er König von Juda in Jerusalem wird. In dieser Zeit hat das Volk viele falsche Götter angebetet. Josia sorgt dafür, dass der vernachlässigte Tempel wieder hergerichtet wird. Bei den Aufräumarbeiten wird auch das Gesetzbuch wieder gefunden und zum König gebracht, der es sich vorlesen lässt. Als er sich das anhört, ist er entsetzt, und es wird im klar, wie sehr das Volk gegen die Gesetze verstoßen hat.
Er versammelt das Volk, lässt das Gesetz vorlesen und verpflichtet sie, sich zukünftig daran zu halten. Dann beginnt die "Kehrwoche", das große Aufräumen. Alle falschen Götter werden aus dem Tempel entfernt  und alle Götzenbilder im ganzen Land zerstört und verbrannt.

Jugendreferent Martin Faiß hat das Programm zusammen mit dem engagierten Team vom Abenteuerland Bibel gut vorbereitet.