Schönes Konzert mit Trompete und Orgel

Ein paar Besucher mehr hätten es ruhig sein dürfen, aber die, welche dabei waren, haben am Samstagabend, dem 6. Mai ein wunderschönes Konzert erlebt.
Jörg Günter mit verschiedenen Trompeten und Nicolaus Häßner an der Orgel waren perfekt aufeinander abgestimmt und boten Sonaten von Purcell, Albinoni und Mozart, Präludien und Choralbearbeitungen von Bach und Langlais sowie Variationen und ein Cantabile von Tambling und Pasini.

Dazwischen gab es verschiedenen Schriftlesungen, die das Leben, Leiden und die Wiederkunft Jesu in den Mittelpunkt stellten.
Auch die Besucher waren beteiligt, indem alle Strophen des Liedes "Jesus ist kommen, Grund ewiger Freude" in mehreren Abschnitten gesungen wurden.

Die Spenden der Besucher gehen zu 100% an "Open Doors"

Herzlichen Dank an die Künstler für das großartige Konzert und für ihren Einsatz für verfolgte Christen durch "Open Doors"