Turmbau mit den Knirpsen

Um den Turmbau in Babel ging es in der Kirche für Knirpse, die Ende Mai stattfand. Die Handpuppen Ronja und Felix unterhielten sich darüber, wie es im Urlaub gehen kann, wenn man mit anderen Kindern zusammen am Strand einen Turm bauen will. Wenn dann jeder aus einem anderen Land kommt und eine andere Sprache spricht, kann das schwierig werden. So wie es damals in Babel den Menschen erging, als sie überheblich wurden und dachten, sie könnten einen Turm bis in den Himmel bauen. Als dann Gott einschritt und jedem eine andere Sprache gab, mussten sie ihr Vorhaben abbrechen und verstreuten sich anschließend über die Erde.