Gottesdienstaufnahmen

Wer den Gottesdienst in der Kirche nicht besuchen kann, hat die Möglichkeit eine Tonaufnahme frei Haus zu bekommen.
Bisher wurden Musikkassetten für die Aufnahmen verwendet. Diese Kassetten verschleißen jedoch mit der Zeit und es wurde immer schwieriger noch Ersatz zu bekommen.

Wir haben jetzt auf die sog. Gottesdienstwürfel umgestellt. Das sind Abspielgeräte für mp3-Musikdateien. Ein Akku ist eingebaut und die mp3-Dateien befinden sich auf einem USB-Stick.
Das Gerät ist klein und handlich, hat einen Kopfhöreranschluss, braucht aber keinen Stromanschluss.
Somit kann der Gottesdienst überall angehört werden. Sei es in der Küche, im Wohnzimmer oder im Bett.
Die Bedienung ist relativ einfach, eine Anleitung wird mitgeliefert und Erika Gaiser erklärt die Handhabung gerne.
Ein Team kümmert sich darum, dass die Gottesdienste aufgenommen, geschnitten und auf die Gottesdienstwürfel aufgespielt werden. Außerdem wird der Akku immer aufgeladen.
Erika Gaiser bringt dann den Würfel ins Haus und nimmt jeweils den Würfel von der Vorwoche wieder zurück.

Wer auch in den Verteiler aufgenommen werden möchte, kann sich gerne bei Erika Gaiser unter der  Telefonnummer 8359 anmelden. Für unsere Gemeindeglieder ist dieser Service nach wie vor kostenlos.