Krippenspiel von Abenteuerland Bibel

Die Kinder von "Abenteuerland Bibel" haben im Familiengottesdienst an Heilig Abend wieder ein schönes Krippenspiel aufgeführt. Jürgen begrüßte alle Besucher und alle Mitwirkenden und hatte wieder seine Schatzkiste dabei. In der Schatzkiste sind Gegenstände, die einen Bezug zum Thema haben, auch wenn das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist. "Ich streck mich aus" hieß das Lied, mit dem Claudius dann alle in Bewegung brachte. 

Im Krippenspiel ging es darum, dass in der Kirche gerade ein Krippenspiel aufgeführt wird und eine Reisegruppe hereinplatzt, die innerhalb von drei Tagen alle Kirchen im Landkreis Rottweil auf dem Programm hat. Als die Reisegruppe nach dem Ende des Krippenspiels zur nächsten Kirche weiterzieht, steht die Frage an alle im Raum: "Weihnachten, eine wunderbare Geschichte. Haben sie (und auch Sie) es verstanden?"

Über 30 Kinder waren als Schauspieler beteiligt und haben zusammen mit den Mitarbeitern in den Wochen vor Weihnachten kräftig geübt.  Dafür bedankte sich Pfarrer Hansjörg Landenberger bei allen Beteiligten herzlich.