Gottesdienst beim Stadttorfest

Der Männergesangverein veranstaltete im August wieder sein Stadttorfest in der Stadtmitte. Aus diesem Anlass haben wir den Gottesdienst in die Festhütte verlegt.

Prädikant Wolfgang Heinzelmann gestaltete diesen Gottesdienst. In der Predigt ging es dabei, passend zum Anlass, um Tore und Türen zwischen Menschen und zwischen Menschen und ihrem Schöpfer, die offen, aber leider auch manchmal verschlossen sein können.

Der Männergesangverein und Holger Schnell umrahmten den Gottesdienst musikalisch mit Gesangsbeiträgen und Klavier.