Waldemar Grab

Der Musikevangelist kam am 24. Mai zu uns nach Dornhan in die Stadtkirche. Unter dem Motto "Ich bin fasziniert" bot er einen Liederabend mit Tiefgang. Waldemar Grab war Pianist auf dem"Traumschiff" MS Deutschland und begeisterte mit seiner Musik. Er erzählte locker von seinem Leben, als er für Bundeskanzler Helmut Schmid und andere hohe Politiker als Flugbegleiter um die Welt reiste oder mit Schlagerstars auf dem Schiff unterwegs war. Verschiedene Vorfälle brachten ihn jedoch zum Nachdenken; einer davon war der Absturz der Concorde, bei dem Bekannte von ihm ums Leben kamen und auch er hätte eigentlich mitfliegen sollen, dies aber durch einen Zufall verhindert wurde.
Nach Umwegen über verschiedene Religionen entschied er sich nach dem Lesen einer Bibel für den christlichen Glauben, hängte sein 5-Sterne-Leben an den „Nagel“, studierte an div. Ausbildungsstätten Theologie und schreibt heute keine Schlager mehr, sondern christliche Lieder.