Liebe Kinder des Kindergottesdienstes,

 

Noomi ist mit ihrer Familie während einer großen Hungersnot von Betlehem in das fremde Land Moab gewandert, um dort ein neues Leben aufzubauen. Wie geht es der Familie nun hier in der Fremde und was erleben sie? Und welche Rolle spielt Rut, nach der das ganze Buch in der Bibel benannt ist, in dem die Geschichte steht?

Klickt dazu auf das Playzeichen der Audiodatei:

 

 

 

In Moab ging es Noomi nicht mehr gut. Zu viel Schmerz hatte sie durch den Verlust ihres Mannes und ihrer Söhne erfahren. Da war Rut eine wunderbare Freundin, die sie auf ihrem Weg zurück in ihre alte Heimat begleitete. Jeder Name hat eine Bedeutung. So auch der Name Rut. Rut bedeutet Freund, Begleiter. Sie war eine Wegbegleiterin und Freundin für Noomi.

Hast auch du Freunde, die zu dir halten, dich nicht allein lassen und begleiten? Auch Jesus möchte dein Freund sein und dich begleiten. Du kannst ihm, wie deinem besten Freund, alles sagen.

 

 

 

GEBET

Lieber Gott,

vielen Dank für meine Familie und Freunde.

Danke, dass sie bei mir sind. Beschütze all

die Menschen, die mir am Herzen liegen.

Jesus, du bist unser guter Freund. Lass alle Menschen erkennen,

dass sie nicht alleine sind, sondern du immer für sie da bist.

Amen.

 

 

 

LIEDERECKE

 

RÄTSELECKE