Sitzungen des Kirchengemeinderats

Wir haben uns auch zu den Sitzungen des Kirchengemeinderats nicht mehr persönlich getroffen, sondern diese im April und Mai per Videoübertragung mit der Software „TEAMS“ durchgeführt.
Das hat insgesamt erstaunlich gut funktioniert.