Schuppenbau fast fertig

Ende Juli wurde von einer Schar Ehrenamtlicher das Pflaster für den Lagerschuppen im Pfarrgarten verlegt. Die Steinsäge stellte die Firma Ziegler kostenlos zur Verfügung.

Im September wurden die Tore und die Tür eingesetzt. Nur wenige Restarbeiten stehen noch aus. Sobald auch diese erledigt sind, kann der Schuppen bezogen werden.

Herzlichen Dank an alle, die sich mit ihrer Arbeitskraft und auch finanziell eingebracht haben, damit die Kirchengemeinde in Zukunft ihre Feststände und andere Utensilien in eigenen Räumlichkeiten unterbringen kann.